Laufprojekt

Gemeinsames Laufprojekt 2019 mit Ulrike Schwalbe

Wir starten ab Februar 2019 ein gemeinsames “Laufprojekt” mit der Diplom Sportwissenschaftlerin, Ulrike Schwalbe. Sie hat fast 2 Jahrzehnte Leistungssport im Duathlon und Triathlon gemeistert und ist jetzt als Trainerin für Dich greifbar.

Wir bieten Euch die Möglichkeit aus dem Erfahrungsschatz einer Spitzenathletin und dem “Nowhow” einer Trainerin zu profitieren. Wir bieten Euch den Einstieg in ein Basis Trainingsprogramm für Einsteiger und gesundheistorientiertes Laufen bis zu leistungsorientiertem Coaching.

…. für jeden Laufsportinteressierten, egal ob blutiger Anfänger oder Profi – der seine Technik und Effizienz verbessern will!

Zur Person Ulrike Schwalbe

Uli ZieleinlaufUli-Lauf

Das Laufprojekt

Wann?
Kurs 1: Start 07.02.2019
Kurs 2: Start 11.04.2019
Wo?
Parkplatz INTERSPORT HOPFMANN
Syrastraße 2
08523 Plauen
Anmeldung
bei U. Schwalbe 0170-4742871
E-Mail: ulrike_Schwalbe@web.de
Online-Anmelde-Formular
Oder direkt bei Intersport Hopfmann in Plauen und Falkenstein
Ablauf
6 bis 8 Einheiten, jeweils 1 Stunde
wöchentlich nach Absprache
Inhalt
Technikverbesserung, leichte Konditionierung
Kraftverbesserung und individuelles Coaching
Kursgebühr für 8 Wochen
79,-€ (Abrechung mit U. Schwalbe)

Online-Anmelde-Formular

nach oben

Inhalte des Projektes

Schulung der Lauftechnik


Dieser Teil vermittelt verschiedene Formen des Lauf-ABCs, der Koordinations-und Rhythmusschulung sowie Sprungvariationen. Nur über eine solide Grundtechnik werden Fehlbelastungen vermieden. Der Technikbereich eröffnet die am scLeistungsfortschritte.



Kraftentwicklung


Im Kraftbereich steht die Kraftausdauer allgemein und laufspezifisch im Mittelpunkt. Über ein allgemeinathletisches Konzept wird die Stütz-und Haltemuskulatur entwickelt. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer einen Einblick in laufspezifische Athletikübungen, unter anderem mit dem eigenen Körpergewicht. Muskulären Dysbalancen, Überlastungen und Verletzungen wird auf diesem Wege vorgebeugt.

Schnelligkeit


Auch die Schnelligkeitsentwicklung ist ein wichtiger Baustein des Trainings. Verbesserungen im Bereich Reaktions- und Bewegungsschnelligkeit sind angestrebt.



Ausdauer und Herzkreislauftraining


Im Ausdauerbereich geht es darum den Teilnehmern einen freudbetonten Zugang zum ausdauernden Laufen zu ermöglichen. Langfristig profitieren sie von den zahlreichen positiven Auswirkungen eines moderaten Ausdauertrainings auf die allgemeine Gesundheit.



Beweglichkeit, Dehnung, Entspannung


Dieser Komplex zielt auf die allgemeine und sportartspezifische Gelenkbeweglichkeit und muskuläre Dehnfähigkeit. Ebenso erhalten die Teilnehmer einen kleinen Einblick in verschiedene Formen und Techniken der Entspannunghnellsten spürbaren.

Dein INTERSPORT HOPFMANN TEAM und Ulrike Schwalbe freuen sich auf dich.

nach oben